Beat Jost
Das letzte Kapitel der Weltmission
Perspektiven zur Vollendung
  Verlag: VTR Verlag für Theologie & Religionswissenschaften    
  Art.-Nr.: 860.561.000     
  ISBN: 3-937965-61-0     
  ISBN-13 / EAN: 978-3-937965-61-1     
  Einband: Paperback     
  Seiten / Format: 102 S. , 14,8x21,0 cm      
  Gewicht: 151 g     
  Preisbindung: ja     
  Erscheinungsdatum: 1. Auflage, 01.05.2006     
         
  Preis: 8,00 EUR (D)   8,30 EUR (A)   12,95 CHF (CH)    
  Lieferfähigkeit:
Besorgungstitel, liefern wir in Kürze nach (MNR 91)
   
         

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts gibt es weltweit immer noch 10.000 unerreichte Volksgruppen. Arbeitet die Gemeinde Jesu im gleichen Tempo und mit den gleichen Strategien wie in den letzten 200 Jahren moderner Missionsgeschichte, wird die Vision, alle Völker mit dem Evangelium zu erreichen, im besten Fall im 23. Jahrhundert erfüllt werden. Das vorliegende Buch zeigt neue Perspektiven zur Vollendung des Missionsbefehls auf: Es zeigt, dass missionsgeschichtlich etwas völlig Neues entsteht: Gott selber hat sich eine neue Art von endzeitlichen Missionsarbeitern vorbereitet, um den Missionsbefehl ganz zu erfüllen. Dieses Buch untersucht diese endzeitlichen Missionsarbeiter genauer. Es beschreibt, wie diese Arbeiter aussehen und wie sie sich in einer sich rapide verändernden Welt behaupten können. Es schlägt auch strategische Prinzipien und Konzepte vor, die nötig sind, damit sie effektiv arbeiten können, und zeigt Wege auf, wie herkömmliche Missionsarbeiter mit diesen neuen Arbeitern in Partnerschaft arbeiten können. Schließlich präsentiert es Visionen zur Vollendung des Missionsbefehls.

 
   
 

Das letzte Kapitel der Weltmission
Klick: Große Abbildung

Beteiligte Personen

 

Mehr aus dem Sachgebiet



 

copyright (c) 2018 - SCM Verlagsgruppe



SCM Verlagsgruppe GmbH
Max-Eyth-Str. 41
71088 Holzgerlingen
Öffnungszeiten Wareneingang:
Montag - Donnerstag: 08.00-16.00 Uhr
Freitag: 08.00-14.00 Uhr
Bei technischen Problemen der Internetseite:
support@scm-verlagsgruppe.de