Eckart zur Nieden
Lachen und Beten eines Poeten
Autobiografisches aus acht Jahrzehnten
  Verlag: Francke-Buch GmbH    
  Art.-Nr.: 332.135.000     
  ISBN: 3-9636213-5-4     
  ISBN-13 / EAN: 978-3-9636213-5-2     
  Einband: Gebunden     
  Seiten / Format: 160 S. , 11,0x18,0 cm      
  Gewicht: 200 g     
  Preisbindung: ja     
  Erscheinungsdatum: 1. Auflage, 13.01.2020     
         
  Preis: 9,95 EUR (D)   10,30 EUR (A)   15,30 CHF (CH)    
  Lieferfähigkeit:
Lieferbar
   
         

„Ich denke an die Taten des Herrn, ja, ich denke an deine früheren Wunder.“
Angeregt durch diese Worte aus Psalm 77 erinnert sich der bekannte Autor Eckart zur Nieden an faszinierende, häufig auch humorvolle Begebenheiten aus acht Jahrzehnten seines bewegten Lebens. Es sind meist alltägliche Anekdoten, die dem Autor von klein auf Gottes Wesen vor Augen geführt haben oder für ihn zu Metaphern biblischer Wahrheiten wurden.
Eine Schatzkiste voller Geschichten aus einem erfüllten Leben, zur Ermutigung, zum Schmunzeln und zum Staunen über einen groß(artig)en Gott.

 
   
 

Lachen und Beten eines Poeten
Klick: Große Abbildung

Beteiligte Personen

 

Mehr aus dem Sachgebiet



 

Verwandte Artikel

Reinhard Abeln, Adalbert Ludwig Balling
Für jeden Tag ein Häppchen Heiterkeit
Art.-Nr.: 462.032.159
Verlag Katholisches Bibelwerk
Gebunden
16,95 EUR
Besorgungstitel, liefern wir in Kürze nach (MNR 91)
Jürgen Werth
Doch Gott sieht das Herz
Art.-Nr.: 817.249.000
Gerth Medien
Gebunden
5,00 EUR
Lieferbar
Wilhelm Busch
Alles, Herr, bist du
Art.-Nr.: 156.295.000
Neukirchener Verlag
Gebunden
9,99 EUR
Lieferbar
Alle verwandten Artikel anzeigen
 

copyright (c) 2018 - SCM Verlagsgruppe



SCM Verlagsgruppe GmbH
Max-Eyth-Str. 41
71088 Holzgerlingen
Öffnungszeiten Wareneingang:
Montag - Donnerstag: 08.00-16.00 Uhr
Freitag: 08.00-14.00 Uhr
Bei technischen Problemen der Internetseite:
support@scm-verlagsgruppe.de