Birte Papenhausen
Salz im Tee
Alltag auf Mongolisch - Begegnungen mit Menschen und Gott
  Verlag: SCM Hänssler    
  Art.-Nr.: 396.049.000     
  ISBN: 3-7751-6049-3     
  ISBN-13 / EAN: 978-3-7751-6049-0     
  Einband: Gebunden     
  Zusatzinformationen: 4-farbiger Innenteil    
  Seiten / Format: 224 S. , 17,0x21,0 cm      
  Gewicht: 626 g     
  Preisbindung: ja     
  Erscheinungsdatum: 1. Auflage, 17.08.2020     
         
  Preis: 16,99 EUR (D)   17,50 EUR (A)   26,20 CHF (CH)    
  Lieferfähigkeit:
Lieferbar
   
         

"Unser Leben ist eine Fülle von Begegnungen."

Wie vielfältig solche Begegnungen für eine Deutsche im Ausland sein können, davon erzählt Birte Papenhausen, die das Leben von Mongolen zehn Jahre geteilt hat. Sie schildert Menschen, Lebensgeschichten und Erfahrungen und gibt Einblicke in eine völlig andere, manchmal frustrierende, aber auch faszinierende Welt. Und sie beschreibt, wie Gott ihr in dieser fremden Welt auf ungewöhnlicher Weise begegnet.
Hautnah erleben Sie nicht nur eiskalte Winter und den Nomadenalltag in der mongolischen Steppe, sondern auch eine Mottenplage und den nächtlichen Raubzug eines Metallpiraten. Sie entdecken Gottes Gegenwart, im Fremden, im Bekannten - und in Ihrer eigenen Umgebung.

 
   
 

Salz im Tee
Klick: Große Abbildung

Beteiligte Personen

 

Mehr aus dem Sachgebiet



 

Verwandte Artikel

Dr. Manfred Weise
Mongolisches Tagebuch
Art.-Nr.: 875.326.000
Voice of Hope
Paperback
9,90 EUR
Besorgungstitel, liefern wir in Kürze nach (MNR 91)
Tina Babig, Gernot Elsner
Gott kommt auch zum Ballermann
Art.-Nr.: 226.921.000
SCM R.Brockhaus
Klappenbroschur
14,99 EUR
Lieferbar
Bruder Andrew, S. deVore Williams
Gott versetzt Berge - wenn wir ihn bitten
Art.-Nr.: 113.897.000
Brunnen Verlag GmbH
Taschenbuch
8,00 EUR
Lieferbar
Alle verwandten Artikel anzeigen
 

copyright (c) 2018 - SCM Verlagsgruppe



SCM Verlagsgruppe GmbH
Max-Eyth-Str. 41
71088 Holzgerlingen
Öffnungszeiten Wareneingang:
Montag - Donnerstag: 08.00-16.00 Uhr
Freitag: 08.00-14.00 Uhr
Bei technischen Problemen der Internetseite:
support@scm-verlagsgruppe.de